Übersicht

Meldungen

Kurzer Draht zur SPD – Sprechstunde in der Nachbarschaft

Die Stadtverordnete Sabine Schmidt wird am Montag, 14. November 2022 von 17-18 Uhr das Gespräch mit den Menschen in der Nachbarschaft fortsetzen. Dieses Mal lädt die Stadtverordnete in das Sportcenter Eskesberg (Am Eskesberg 6) ein, wo ein Tisch reserviert ist,…

SPD beantragt Reparatur von Sitzbänken

Zur Sitzung der Bezirksvertretung Elberfeld-West im Oktober beantragt die SPD-Fraktion die Instandsetzung von Sitzbänken im Quartier. (Link zum Antrag) Hintergrund ist, dass die SPD Elberfeld-West/Sonnborn in der Sommerpause wieder auf Tour im Bezirk war und sich den Zustand der Sitzgelegenheiten und Verweilorte angesehen hat. Außerdem waren die Menschen im Quartier aufgerufen, auf Missstände aufmerksam machen. „Wir haben die Ergebnisse ausgewertet und möchten nun erste Verbesserungen mit einem Antrag in der Bezirksvertretung auf den Weg bringen,“ so die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Karolina Kuhnhenn. Um die weiteren Tagesordnungspunkte der BV-Sitzung zu besprechen, lädt die SPD-Fraktion interessierte Bürger/-innen ein. (Link zur Tagesordnung)

Bild: Fionn Grosse

Gas- und Strompreisbremse sind der richtige Schritt

Die Ankündigung der Bundesregierung neben der bereits Anfang September angekündigten Strompreisbremse nun auch einen Gaspreisdeckel zu entwickeln und zeitnah umzusetzen ist der richtige Schritt. Der gleichzeitige Verzicht auf die Gasumlage ist angesichts des Staatseinstiegs bei Uniper ebenfalls richtig. Viele Unternehmen…

Kurzer Draht zur SPD – Sprechstunde in der Nachbarschaft

Der direkte Draht zu den Menschen gehört zu den ständigen Aufgaben des SPD-Ortsvereins Elberfeld-West/Sonnborn. Mit der Corona-Krise und der Aufgabe des SPD-Büros in Sonnborn, waren diese Begegnungen weniger geworden. Das soll sich ändern, erklären die sozialdemokratischen Abgeordneten aus dem Elberfelder…

Bild: Fionn Grosse

Umfassendes Entlastungspaket vereinbart; Rentner, Beschäftigte mit kleinen und mittleren Einkommen sowie Studierende profitieren besonders

Die Ampel-Koalition hat ein weiteres, rund 65 Milliarden schweres Entlastungspaket verabschiedet. Mit den neuen Maßnahmen werden nicht nur die seit den ersten beiden Entlastungspaketen weiter deutlich gestiegenen Preise für Energie und Lebensmittel berücksichtigt, sondern auch Lücken in den bisherigen Maßnahmen…

Bild: Photothek

Pressemitteilung | Das Bürgergeld kommt. Respekt, Anerkennung und Befähigung müssen den Sozialstaat prägen.

Der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh begrüßt die heute von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil vorgelegten Eckpunkte zur Umsetzung des Bürgergelds. Mit dem Bürgergeld werde das bestehende „Hartz IV“-System grundlegend überarbeitet und an die neuen Realitäten angepasst. Dazu gehöre, dass arbeitslose Menschen künftig…

Jubilarehrung

Wir gratulieren allen Jubilaren, die unsere Partei seit so vielen Jahren tatkräftig untersützen! Die Urkunden wurden heute durch Landesparteivorsitzenden Thomas Kutschaty überreicht. Die Jubilare, die heute nicht teilgenommen haben, werden ihre Ehrung durch OV-Vorsitzenden Guido Grüning erhalten. (Für Fotos "weiterlesen" klicken)

Bild: Photothek

Keine Spekulation um Bayer-Spitze auf Kosten von Arbeitsplätzen

Der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh kritisiert die durch den Singapurer Staatsfonds angestoßenen Spekulationen um die Führungsspitze des Bayer-Konzerns als unverantwortlich. Die jetzige wirtschaftliche und geopolitische Situation sei zu ernst, um eine Führungsdebatte um einen der größten Pharma-, Chemie- und Saatgutkonzerne…

SPD weiterhin mit starkem Team für Elberfeld-West

Turnusmäßig hat die SPD Elberfeld-West/Sonnborn auf ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt und sich damit personell und inhaltlich für die kommenden zwei Jahre neu aufgestellt. Einstimmig wiedergewählt wurden der Vorsitzende Guido Grüning, sein Stellvertreter Max Guder und der Kassierer Reiner…

Ortsverein für die Zukunft gut aufgestellt

Mit einer Mischung aus erfahrenen und neuen Mitgliedern hat sich der Ortsverein Elberfeld-West für die nächsten zwei Jahre gut aufgestellt. Wir danken allen Beisitzern, die nicht wieder kandidiert haben, für ihre Mitarbeit in den letzten Jahren.

„Busse, Buga, Bolzplätze“ – Jahresrückblick 2021

Die Arbeit der Bezirksvertretung ist immer nah am Menschen. Die Themen, die bewegt werden, sollen unmittelbar die Situation in Elberfeld-West verbessern. Sei es die Pflege von Spielplätzen, sichere Fußwege oder die Unterstützung von Vereinen vor Ort. Maximilian Guder und…

Do, 13.01., 18 Uhr – SPD spricht über sichere Fußwege

Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Elberfeld-West lädt auch im neuen Jahr zur Vorbesprechung der Bezirksvertretungssitzung ein. „Auch wenn die eigentliche Sitzung der Bezirksvertretung im Januar aufgrund der hohen Corona-Fallzahlen abgesagt wurde, möchten wir die Gelegenheit nutzen, miteinander in Dialog zu…

Termine